Service

systemisches Coaching

Auf einen Blick

  • Coaching ist eine lösungs- und zielorientierte Form der Kurzzeitberatung.
  • schafft rasch Ergebnisse und haltbare Lösungen
  • berücksichtigt die äußeren und inneren Umstände (Systeme)

Oft wird auch der Ausdruck Business-Coaching gebraucht um auf den unternehmerischen Kontext zu verweisen. Der Zusatz “systemisch” beschreibt die Art des Coachings, nämlich das System berücksichtigend. Mehr zur Systemik hier.

Wann?

im unternehmerischen Kontext:

  • Sie wollen Unternehmensstrukturen beleuchten, verändern, optimieren?
  • Sie haben/wollen einen neuen Job/eine neue Position und wollen sich schnell zurecht finden?
  • Eine Aufgabe scheint unübersichtlich? Sie wissen nicht wo anfangen?
  • als arrivierte oder angehende Führungskraft.
  • als Mitarbeiter jeder Hierarchieebene.

Wie?

  • Einzelcoaching
  • Gruppencoaching

Was?

Im Berufsbild der Unternehmensberater ist Coaching im unternehmerischen Bereich ausdrücklich als Methode erwähnt.

Das Berufsbild der Unternehmensberater (pdf der WKO) in der Fassung von 2017 dazu:

  • Coaching ist eine Methode zur Befähigung von Individuen zur Findung von Problemlösungen aus sich selbst heraus.
  • Der Coach führt den Coachee durch seine Fragen zu eigenen Antworten.
  • Wenn der Coachee die inhaltliche Meinung des Coaches abfragt, wird Coaching zur individuellen Fachberatung.

Der Coach (aus dem Englischen: Kutsche) holt den Coachee oder Klienten ab. Um bei dieser Metapher zu bleiben: Der Coachee nennt sein Ziel und das Coaching beginnt. Der Coach und der Coachee fahren gemeinsam zum Ziel. Weg und Zeit werden in enger Abstimmung zwischen Coachee und Coach festgelegt.

lösungsorientiert, schnelle Umsetzung, schafft Klarheit.

Kontakt aufnehmen